NEUIGKEITEN
BERTA HUMMEL
DAS MUSEUM
AUSSTELLUNGEN
SHOP
DOWNLOADS
LINKS
KONTAKT
IMPRESSUM
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der J. Hummel KG und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die J. Hummel KG nicht an, es sei denn, die J. Hummel KG hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§2 Vertragsabschluss und Rücktritt
Die J. Hummel KG verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Sämtliche Angebote sind freibleibend.

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte auswählen und diese über den Button "In den Korb" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Durch Klick auf den Button "Warenkorb" erhält der Kunde einen Überblick über die ausgewählten Produkte. Über den Button "Jetzt kaufen" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit durch die als Pfeiltasten dargestellten Browserfunktionen "Zurück" und "Weiter" die eingegebene Bestellung sowie die eingetragenen Daten ändern und einsehen. Der Antrag kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button "AGB akzeptieren" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion "Drucken" ausdrucken kann.

§3 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Umtausch der Ware ist möglich, soweit die Ware in einwandfreier Originalverpackung portofrei zurückgesandt wird.

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. Der Versand außerhalb der EU-Staaten erfolgt frachtfrei, ab einen Bestellwert von 100,00 Euro. Die Erstattung der Mehrwertsteuer entfällt dadurch. Bei einem Bestellwert unter 100,00 Euro verrechnen wir anteilige Frachtkosten, soweit es sich um den normalen Versandweg handelt; Zuschläge bei Luftpost/-fracht werden weiterberechnet. Zoll- und Einfuhrgebühren gehen zu Lasten des Empfängers. (siehe auch Liefer- und Versandkosten)

§4 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Kreditkarte (Visa-, Master-, Amex- und Eurocard) oder Vorauskasse zahlen.

§5 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Der Besteller ist zur Ausübung eines Zurückhaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§6 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt Eigentum der J. Hummel KG bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden sowie auch künftig entstehender Forderungen.

§7 Mängelgewährleistung und Haftung
Liegt ein von der J. Hummel KG zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist die J. Hummel KG zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist die J. Hummel KG zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die die J. Hummel KG zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen ¯ ausgeschlossen. Die J. Hummel KG haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Lieferungsgegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet die J. Hummel KG nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von der J. Hummel KG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt diese auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn Besteller Ansprüche aus § 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüchen wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480, Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

Sofern die J. Hummel KG fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- und Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Gewährleistungspflicht beträgt 2 Jahre, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§8 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsrecht
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (J. Hummel KG, Berta-Hummel-Straße 2, 84323 Massing, info@hummelmuseum.de, Tel: 08724 960250, Fax: 08724 960299) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster "Widerrufsformular" verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie haben die Waren in einwandfreier Originalverpackung unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Folgen des Widerrufs
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware bei einem Warenwert unter 40 Euro. Bei einem Warenwert über 40 Euro tragen wir die Kosten der Rücksendung.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§9 Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

§10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie sonstigem Kollisionsrecht, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Landshut, Erfüllungsort ist Massing. Die J. Hummel KG ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

<< zurück zur Shop-Startseite